SCHUTZLACKE

ABchimie Schutzlacke wurden speziell zum optimalen Schutz von Leiterplatten entwickelt.

Schutzlacke garantieren die Zuverlässigkeit von Elektronikbaugruppen und verbessern deren Lebensdauer. Die dünn aufgetragene Lackschicht (25 bis 50 Mikrometer) umhüllt perfekt die Konturen der Bauteile jeder Platte.

Beschichtungsarten:

  • Akryl
  • Silikon
  • Polyurethan
  • Wasser
  • UV-Strahlung polymerisierbar
  • VOC-Wert
  • 100% Feststoff

EINSATZBEREICHE : 

Haushalt

Medizin

Automobil

Armee

Raumfahrt

Industrie

WARUM ABCHIMIE SCHUTZLACKE?

Die Schutzlacke von ABchimie wurden speziell zum optimalen Schutz von Leiterplatten entwickelt. Schutzlacke garantieren die Zuverlässigkeit der Elektronik und verbessern ihre Lebensdauer. Lösungsmittelbasierte und UV-härtende Schutzlacke der neusten Generation. ABchimie entwickelt klassische lösungsbasierte und ungiftige Lacke sowie UV-beständige Produkte mit niedrigem VOC-Wert, um die heutigen neuen EU-Anforderungen an Lösungsmittelemissionen zu erfüllen.

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

ABchimie engagiert sich sehr zu diesen Themen und bietet umweltfreundliche Alternativprodukte an. AVR80 BA ist ein Akryllack ohne toxische Eigenschaften für den Verbraucher. Dieses Produkt kommt bereits weitgehend in der Automobilindustrie, der Armee und allgemein in der Industrie zum Einsatz. Unsere Lacke können nach UL, CEI EN 61086, IPC zertifiziert werden.

Was die neuen UV-Produkte betrifft, bieten wir unter anderem ABchimie526UV und ABchimie746 E UV, ohne COV, die unter Quecksilber-UV-Lampe polymerisieren sowie Lacke, die unter LED-Härtelampen bei 395 nm polymerisieren.

Schutzlacke schützen Leiterplatten in schwierigen Umgebungen:

  • Salznebel
  • Feuchte Umgebung
  • Kondensation
  • Chemische Atmosphäre
  • Vibration
  • Schimmelbildung

Vielfältige Anwendungsbereiche?

Schutzlacke werden mit dem Pinsel, durch Eintauchen, mit Sprühflasche, Spritzpistole und selektiv aufgetragen.
Verschiedene Viskositäten stehen für die selektive Beschichtungsmaschine zur Verfügung.
Alle unsere Beschichtungen enthalten einen Fluoreszenzfarbstoff und ein Fungizid.

Sie entsprechen den REACH- und ROHS-Verordnungen

Support und Begleitung Ihrer Projekte sind die Stützpfeiler unserer Unternehmenspolitik. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir von Ihrem Feedback profitieren , klicken Sie hier.

n.a.: not applicable // Sample tests IPC B-25

1: Mil-I-46058C

2 : -25°C/+25°C, 100 cycles, plateau 15mn, 50C/mn

3 : -25°C/+50°C, 15mn/15mn, 50 cycles

4 : 20°C/80°C – 90% RH

5 : 10°C/80°C, 95% RH +-4%, 360 days

6 : Mil-I-46058C